FEUERWEHRMANN SAM
DAS KINOSPECIAL MIT 5 BRANDNEUEN FOLGEN

GB 2020 / 55 Minuten

Regie : Jerry Hibbert, Gary Andrews

 

In nur 48 Minuten werden fünf Episoden aus der 12. Staffel (aus 2021) der Animationsserie für Kinder hintereinander gezeigt. Sogar der Vor- und Abspann aus dem Fernsehen bleiben unverändert auf der Leinwand zu sehen.

 

Meist führen Überheblichkeit, fehlende Vorsicht oder Unachtsamkeit zu Unfällen, und Feuerwehrmann Sam und seine Helfer/innen kommen zum Einsatz. Schnell wird das Feuer gelöscht, das ertrinkende Kind gerettet oder ein Raketen betriebener Pogo-Stick unschädlich gemacht.

 

Kurzweilig und den heutzutage so beliebten YouTube-Clips ähnlich, werden Konflikte nachvollziehbar gelöst.

 

Alterskennzeichnung : uneingeschränkt

Die Serie und der Film handeln vom Berufsfeuerwehrmann Sam, der in der kleinen Feuerwache des fiktiven walisischen Ortes Pontypandy arbeitet. Die Episoden handeln von kleinen Unfällen, bei denen Sam immer als Retter in der Not zu Hilfe kommt. Die Intention ist, Kindern Brandverhütung näherzubringen und sie zu ermutigen, bei Gefahr den Notruf zu wählen. Diesmal kommt auch erstmals die Polizei hinzu. Angesprochen werden sollen Kleinkinder ab drei Jahren!


Das KINOSPECIAL besteht aus 5 brandneuen Folgen mit einer Gesamtdauer von 55 Minuten.

Eintritt: EUR 6,00

Episode 1:
Norman möchte der tollste Starreporter aller Zeiten werden. Aber Sarah und Mandy sind auch nicht gerade ungeschickt, wenn es darum geht, sensationelle Meldungen für die Website von „Pontypandy Planet“ hochzuladen. Natürlich muss Norman wie immer ein bisschen nachhelfen, da kommt ihm der neue, raketengetriebene Pogo Master 2000 von Joe gerade recht. Aber der Pogo- Stick ist schwieriger zu handhaben, als Starreporter Norman zunächst dachte ...

Episode 2:
Mandy, Norman und Sarah wollen bei Moose ein Geschicklichkeits-Training absolvieren, um „Berghelden“ zu werden. Aber was für James eine echte Angstpartie wird, kann Norman nur langweilen – außer der „Seilrutsche des Grauens“, der längsten Seilrutsche in den Bergen. Norman überredet Mandy, sich davonzuschleichen, um schon mal einen Probelauf zu machen. Aber der entwickelt sich weitaus gefährlicher, als Norman angenommen hatte ...

Episode 3:
In der Feuerwache von Pontypandy ist Tag der offenen Tür. Aus diesem Anlass stellt Hauptfeuerwehrmann Steele den staunenden Gästen Malcolm vor. Der Polizeimeister aus der großen Stadt hat sich in seine alte Heimat versetzen lassen, um Sam und die anderen Feuerwehrleute zu unterstützen. Und Malcolms Hilfe wird schon bald gebraucht, denn Gwendolyn setzt ihr Kabeljau-Café in Brand, als sie ihre legendären „schön scharfen Fischkroketten“ zubereiten will.

Episode 4:
Feuerwehrmann Sam und sein Bruder Charlie wollen ein ganz ruhiges Bruder-Wochenende in der Abgeschiedenheit von Pontypandy Eiland verbringen. Leider haben sich die Insel auch Hauptfeuerwehrmann Steele und die Jungen Retter für ein Camping-Sicherheitstraining ausgesucht. Nicht nur, dass es mit der Ruhe nun schlagartig vorbei ist – James sorgt bei dem Versuch, mit Feuersteinen ein Lagerfeuer zu entfachen, für einen Großbrand. Und Sam holt die Arbeit schneller ein, als er gedacht hatte.

Episode 5:
Norman will als Großer Normanski eine Zaubershow aufführen und hängt überall Plakate auf. Genau wie Mike – der genau am selben Abend seine Trommelshow veranstalten will. Die beiden Streithähne bleiben absolut stur und können sich nicht auf eine vernünftige Lösung einigen. Stattdessen versuchen sie, sich gegenseitig mit ihren Werbemaßnahmen auszustechen. Das führt schließlich zum Brand einer großen, rollenden Werbetafel, die an einem vollen Tanklaster zerschellt. Plötzlich ist ganz Pontypandy in größter Gefahr ...