LUIS UND DIE ALIENS

Animationsfilm

Deutschland / Luxemburg / Dänemark 2017

85 Minuten

Regie: Wolfgang Lauenstein

 

Ein 12-jähriger Außenseiter stößt auf drei Aliens, die in seiner kleinen Stadt gelandet sind. Die naiv-chaotischen Außerirdischen sind mit Einkaufsabsichten auf die Erde gekommen, wobei ihnen der Junge helfen will. Allerdings muss er den Besuch aus dem All vor seinem Ufo-verrückten Vater und vor anderen Erwachsenen geheim halten. Ein unterhaltsamer CGI-Animationsfilm für die ganze Familie, der mit witzigem Slapstick und intelligenter Situationskomik aufwartet, sich in der Figurenzeichnung aber an vergleichbaren US-Filmen anlehnt. Nebenbei plädiert der Film für Zusammenhalt und Toleranz und wartet auch mit erzählerischen Überraschungen auf.

 

Film für die GANZE Familie" - das kann gar nicht genug betont werden. Denn die Erwachsenen werden mindestens genauso viel Spaß wie die Kinder. Vor allem die Anspielungen auf andere Filme, die den Kleinen nicht geläufig sind, bringen für die Eltern einen zusätzlichen Spaß.

 

JUGENDMEDIENKOMMISSION IM BM Bildung Wissenschaft Forschung

Altersfreigabe : frei ab 6 Jahren

Positivkennzeichnung : EMPFEHLENSWERT als Animationsfilm ab 8 Jahren