SUMMER OF SOUL

(...or, When the Revolution Could Not Be Televised)

Dokumentarfilm | USA 2021 | 117 Minuten

Regie: Ahmir "Questlove" Thompson

 

OSCAR 2022: Bester Dokumentarfilm

 

Der Musiker Questlove, bekannt durch die HipHop-Formation The Roots, hat für seinen Debütfilm bisher verschollenes Material eines unglaublichen Festivals der Vergessenheit entrissen. Das Harlem Cultural Festival 1969 wird von vielen als das Schwarze Woodstock gefeiert und war ein Statement für friedliche Selbstbehauptung und die verbindende Kraft der Musik in einer von Rassismus gespaltenen Gesellschaft. SUMMER OF SOUL transportiert diese Botschaft in die Gegenwart und zeigt erstmals teils unfassbare Auftritte von Stevie Wonder, Nina Simone, Sly & The Family Stone, Gladys Knight & The Pips, Mahalia Jackson, B.B. King, u.a.

.