TOP GUN - MAVERICK

USA 2022 – 131 Minuten

Regie: Joseph Kosinski

Mit: Tom Cruise, Miles Teller

 

Spätes Sequel des Achtziger-Hit-Films, der Tom Cruise endgültig zum Superstar machte.

 

Der 80iger Jahre Kultfilm „Top Gun“ kehrt nach 36 Jahren mit einer großen Portion Nostalgie zurück auf die große Kinoleinwand – mit dabei, kein anderer als Tom Cruise, der den draufgängerischen Kampfpiloten „Maverick“ spielt.

 

Aufgrund seiner Probleme mit Autoritäten hat es Flieger-Ass Maverick nie geschafft, die ganz große Karriere in der Navy zu machen. Nachdem er erneut über das Ziel hinausgeschossen ist, wird er kurzerhand zu seiner alten Elite-Flugschule Top Gun versetzt. Dort soll er die jungen Flieger*innen, unter denen sich auch Rooster, der Sohn seines verstorbenen besten Freundes Goose befindet, auf eine Mission vorbereiten, die eigentlich unmöglich zu bewerkstelligen scheint.

 

__ [...] weil es sich herumspricht, dass diese Fortsetzung, die eigentlich schon 2020 hatte starten sollen und seither fünf Mal den Starttermin verschoben hatte, einem ganz zeitlos ein Kinoerlebnis beschert, wie es Hollywood dereinst am besten beherrschte: Man lacht und weint, wird mitgerissen und gepackt, bewegt und erfreut. - Blickpunkt:Film